Huels' Hunters
Kontakt
Die Hunde
News 2018
News 2017
Archiv  2016
Archiv 2015
Archiv  2014
Archiv 2013
Archiv  2012
Archiv -2011
Zucht
Wurfplanung
N- Wurf geplant
Welpenaufzucht
Welpenkauf
A-Wurf
B-Wurf
C-Wurf
D-Wurf
E-Wurf
F-Wurf
G-Wurf
H-Wurf
I- Wurf
J- Wurf
K- Wurf
L- Wurf
M- Wurf
H'H Deckrüden
H'H Treffen
Working Dogs
Ausbildung
Trainingsstufe 2
Trainingsstufe 1
Besuchsdienst
Links
Gästebuch
Impressum
Anfahrt
     
 


Auf den folgenden Seiten möchte ich die Ausbildung der Junghunde Huels' Hunters Glen und Goose fotographisch begleiten.
(Fotos: Christian Jakobs)






















Leinenführigkeit





































Wasserfreude





















..und beim Doppelpfiff
renn ich schnell
zu meinem
"Chef"

Das A und O im Leben des Hundes ist ein gutes Grundgehorsam. Der Kommpfiff ist absoltut wichtig und muss ständig geübt werden.





















..klappt schon
gut der
"Kommpfiff"




















fünf Minuten
toben





2. Trainingseinheit:


































...
geduldig und ruhig lernen wir
das WARTEN!













die ersten Schritte für's
Einweisen:
"Voran" auf
Futterschüssel


Bei der Voranübung, die den Grundstein für das spätere Einweisen bildet, lernt der Hund gleich mehrere Dinge gleichzeitig:
er muss ruhig sitzen bleiben, sich auf das Ziel in der Ferne konzentrieren und darf erst dort hin, wenn er per Handzeichen aufgefordert wird.
















3. Training














....
der erste
Wasserapport
für Glen
"Barny"


















...erst das Dummy
schmackhaft
machen und
dann...










...der erste
Apport für
Goose
"Jack"














Sitz und
Bleib...
































... auch Barny bleibt
schön sitzen
und wartet
auf das
Auflösen des Kommandos!











Nach einer Woche "Voran-
üben" sind die kleinen schon ganz schön
begeistert und
wild auf diese
Übung:-))